25 Jahre des Vereins zur Förderung der Kommunikation österreichischer Audiotechniker & Vortrag von Karlheinz Brandenburg (Erfinder von MP3) Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des österreichischen Vereins lädt die AES Austria zum Festakt am 30.09.2021 ein. Karlheinz Brandenburg wird im Rahmen der Veranstaltung einen Vortrag halten.

Für die Teilnahme am Festakt bitten wir um Ihre ANMELDUNG.

Details zur Veranstaltung

Programm

  • Begrüßung
  • Karlheinz Brandenburg: „Von mp3 zu PARty: Digitale Signalverarbeitung, Psychoakustik, maschinelles Lernen in den letzten 25 Jahren“
  • Geschichte des Vereins zur Förderung der Kommunikation österreichischer Audiotechniker
  • Ehrung des Gründungsvorstandes
  • Pause mit Buffet
  • Im Anschluss findet die Generalversammlung statt (nur für Mitglieder der AES Austria).

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für den Festakt bis Sonntag 19.09.2021 an. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Michael Mihocic. Bitte beachten Sie die gültigen Corona-Vorschriften und die 3G Regeln.

Die anschließende Generalversammlung findet ausschließlich für Mitglieder der AES Austria statt! Wer seine Mitgliedschaft erneuern, oder sich neu anmelden möchte, siehe: Mitglied werden.

Vorheriger Beitrag